<br>Sportarten im Check


Sportarten im Check

Sportarten im Check

Aber auch jede kleine Alltagspause lässt sich nutzen. Schon ein 15-Minuten-Programm zeigt große Wirkung. Mobilisierungs-, Kräftigungs- und Dehnübungen lassen sich regelmäßig, am besten täglich, in den Tagesablauf einplanen. Übungsanleitungen holen Sie sich am besten beim Orthopäden oder in spezialisierten Reha-Zentren.
Übrigens: Auch eine ausreichende Versorgung des Körpers mit dem Mineralstoff Magnesium (z.B. Magnetrans® 375mg) unterstützt die Muskulatur bei der Arbeit.


Schnelle Linderung bei Sportverletzungen

Ist es durch Bewegungsmangel, Über- oder Fehlbelastungen und Stress oder monotone Bewegungsabläufe zu Schmerzen, Entzündungen oder eingeschränkter Bewegungsfähigkeit gekommen, heißt es, den Teufelskreis zu durchbrechen.

Cremes und Salben an schmerzenden oder entzündeten Stellen aufgetragen, bringen rasche und effektive Schmerzlinderung (z. B. Mobilat® Muskel- und Gelenksalbe) und reduzieren die Gefahr der Chronifizierung des Schmerzes.

Aber auch Verstauchungen und Prellungen im Haushalt, auf dem Arbeitsweg, in der Freizeit und natürlich im Sport passieren jeden Tag tausendfach und sind mit Bewegungsschmerzen und Funktionseinschränkungen verbunden. Sehr häufig gehen diese Verletzungen mit Schwellungen und Hämatomen einher. Schmerzen, Rötungen und Überwärmungen kommen hinzu. Die Erstversorgung ist hier entscheidend und Betroffene sollten die PECH-Regel beherzigen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen Spass beim Bewegen in aufrechter Haltung.

 

 

Pflichtangaben
  • Mobilat® Intens Muskel- und Gelenksalbe 3% Creme

    Wirkstoff: Flufenaminsäure. Zur unterstützenden symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei entzündlichen weichteilrheumatischen Erkrankungen wie Sehnenentzündung (Tendinitis) und Sehnenscheidenentzündung (Tendosynovitis). Bei Zunahme der Beschwerden oder Beschwerden, die unvermindert länger als drei Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Enthält Rosmarinöl und Sorbinsäure.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    STADA GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel

    Stand: Oktober 2013

     

  • Mobilat® DuoAktiv Schmerzgel 0,2 g/2 g pro 100 g Gel

     

    Wirkstoff: Chondroitinpolysulfat aus Rindertracheen und Salicylsäure. Zur unterstützenden lokalen Behandl. v. schmerzhaften stumpfen Traumen wie Zerrungen, Verstauchungen od. Prellungen, z.B. b. Sportverletzungen. Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    STADA GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel

    Stand: Juli 2016

STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken